CALCINA ZEITUNG

News

Statements

NEU: Calcina Statements: Orientierung, Klärung, Horizont

 

Für wichtige Dinge, zu denen wir klare Meinungen vertreten, haben wir auf unserer Homepage die Abteilung Statements geschaffen.

Sie soll orientieren, Sachverhalte klären und Wege aufzeigen, also einen Horizont schaffen.

 

Was findet Ihr in dieser Abteilung?

Ihr findet darin Informationen, die uns in unserer Arbeit oder Bautätigkeiten, in der einen oder anderen Form massgebend beeinflussen und betreffen. Als erstes Statement informieren wir darüber, dass die EU Titanweiss eingestuft hat und was das für uns bedeutet. Hier gehts zum Statement.

 

Weiterlesen …

Kalkbrand 2020

Kalkbrand in Sur En da Sent 2020

 

Schichtung Steine: 20. - 31. Juli

Kalkbrand: 1. - 6. August

Abkühlzeit: 7. - 14. August

Kalkgewinnung: 15. - 23. August

Foto: Samuel Christen

 

Hier ist der Link zum Crowdfunding, das ein voller Erfolg war:

https://wemakeit.com/projects/kalkbrand-2020

Weiterlesen …

Buchprojekt: Chalchera - Kalk in Transformation

Mehr als nur Gestein: Kalk ist auf vielfältige Weise eine Grundlage der Bündner Baukultur und prägt das Handwerk bis heute

Natur, Handwerk und Kunst ausgehend von einem historischen Kalkofen im Engadin

Herausgegeben von Myriam Gallo und Christof Rösch

In Zusammenarbeit mit der Fundaziun NAIRS

ISBN 978-3-85881-671-9, CHF 39.00

Weiterlesen …

Im Gespräch mit den Machern !

Die Veranstaltung findet wegen aktueller Lage leider nicht statt !

 

Am Samstag, 21. März 2020 führen uns die Interviews: Die Rückkehr des Malerischen in der Architektur ! Wie das Handwerk seine Seele wiederfindet. nach Oesterreich. Es sind 2, das Eine mit Sebastian Rauch www.karak.at und das Andere zu Gerold Ulrich www.geroldulrich.com. Sebastian Rauch führt Karak von seiner Mutter Marta Rauch weiter. Gerold Ulrich ist Kalkbrenner, Kalk- und Naturfarben-Fachmann. Beide sind einzigartig in ihrem Gebiet.

 

Weiterlesen …

Cultura Suisse Januar 2020

Wir möchten Euch informieren, dass wir an der Cultura Suisse 2020 mitmachen. Walo Britschgi, unser Calcina-Mitglied aus Bern, bietet uns die Möglichkeit am Gemeinschaftsstand „Fach-Hand-Werkplatz“ mitzuwirken. Diese Herausforderung nehmen wir an.

 

Das Ziel ist es, echtes Handwerk zu präsentieren und unser 3-Jahresthema zu vertiefen. Es steht uns Platz zur Verfügung und unter anderm wird ein Fachwerk aufgebaut, an dem zusätzlich gearbeitet werden kann. 

 

Das Programm von unseren Ständen könnt Ihr unter diesem Link ansehen !

Weiterlesen …